Titelbild: Volkslauf im Alstertal
Verein

Seit dem 31.05.2015 gibt es den Verein Downlaufen e.V.
Zweck des Vereins ist die Förderung für junge Erwachsene mit Down-Syndrom durch Ausübung des Laufsports. Darüber hinaus hat der Verein das Ziel, durch regelmäßige Zusammenkünfte die Teilnahme von Menschen mit Down-Syndrom am gesellschaftlichen Leben, ihr Selbstbewusstsein und ihre Akzeptanz durch die Mehrheitsgesellschaft zu verbessern.

Der Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch:
  • regelmäßige Treffen zu Lauftrainings mit anschließendem Beisammensein
  • mehrmals jährlich Teilnahme an Volksläufen für jedermann
  • gelegentlich gemeinsame Ausflüge ohne Laufbezug
Die Satzung von Downlaufen e.V. kann hier heruntergeladen werden.

Der Verein wird vertreten durch den Vorstand:
  • Mirko Thiessen (1. Vorsitzender)
  • Sebastian Spuck (2. Vorsitzender)
  • Kassenprüferin: Jutta Paepcke

Downlaufen e.V. ist gemäß Bescheid des Fianzamtes (Az. 217/412/03002) vom 06.08.2015 als gemeinnützig anerkannt; Spenden an den Verein sind steuerlich absetzbar.

Bankverbindung: Deutsche Skatbank, IBAN DE71830654080004952170, BIC GENODEF1SLR

Laufsport für alle!
Impressum/Datenschutz